Multifunktionsspielfeld

Zugriffe: 1805

Am vergangenen Wochenende konnten die Arbeiten rund um das neue Multifunktionsspielfeld fortgesetzt werden. Durch Eigenleistung von Schülern, Lehrern und Eltern wurde der Zaun zur Abgrenzung des Schülerparkplatzes installiert, bevor in der kommenden Woche die Erdarbeiten für das eigentliche Spielfeld beginnen. Bei suboptimalen Witterungsbedingungen konnten ca. 40 m Zaun gesetzt werden. Vielen Dank an alle „helfenden Hände“!

Drucken